August's Bock

Vollmundig und edel
Die Auswahl von verschiedenen Malzsorten (Pilsner Malz, dunklem Münchner Malz, Cara Pils und Abbey Malt) und dem Einsatz verschiedener Aromahopfen aus Tettnang führte zu diesem positiven Ergebnis in Optik und Geschmack. Das Münchner Malz trägt zur besonderen Vollmundigkeit bei, wobei das Cara Pils dem Bier eine karamellartige Note verleiht. Das Abbey Malt lässt einen Hauch von Honigaromen im Bier erkennen. Die Aromahopfen Tettnanger Hersbrucker und Tettnanger Tettnanger geben der Bierspezialität eine edle Bittere, die im Nachtrunk harmonisch ausklingt. Als letzte Hopfengabe im Whirlpool wurde der Flavourhopfen Saphir verwendet, der unserem untergärigen Bockbier eine feine fruchtige Note mit Zitonen- und Mandarinenaromen beschert.

Weitere Infos finden Sie unter www.goldochsen.de/spezialitaeten/augusts-bock

August's Bock ist eine wahre Winter-Bierspezialität. August's Bock gibt es ausschließlich von November bis Januar.