Faszination Oberbergener Baßgeige 

Die Oberbergener Baßgeige ist eine der Top-Weinlagen am Kaiserstuhl. Sie besteht aus vielen einzelnen Rebparzellen und ermöglicht eine wunderbare Weinvielfalt auf allerhöchstem Niveau. Sicher ein Grund, warum wir in Sachen Weinqualität immer öfter die erste Geige – genauer gesagt, die Baßgeige – spielen.

Unser Sortiment umfasst das ganze Weinspektrum vom leichten, schlanken Schoppenwein bis hin zu ausgesuchten, hochwertigsten Qualitäten mit internationalem Anspruch. Allen voran die Burgundersorten, ihnen verdankt Oberbergen eine Vielzahl seiner berühmtesten Weine.


Bild / Poster

REBSTÜCK #Rot (Rotwein Cuvée)

Qualitätswein halbtrocken

Jahrgang: 2018

Anbaugebiet: Baden/Kaiserstuhl


Alkohol: 13,0% Vol.

Restzucker: 13,3 g/l

Säuregehalt: 5,2 g/l

Virtuose Komposition aus international bekannten Rebsorten. Aroma nach schwarzer Kirsche, dunklen Beerenfrüchten sowie würzig, pfeffrig und tanningeprägt mit angenehmer Süße. Die Vinifikation dieses Weines erfolgte, anschließend an die traditionelle Maischegärung, im Holzfass.

Bild / Poster

REBSTÜCK #ROSÉ

Qualitätswein halbtrocken

Jahrgang: 2019

Anbaugebiet: Baden/Kaiserstuhl


Alkohol: 12,0% Vol. 

Restzucker: 9,3 g/l 

Säuregehalt: 7,2 g/l

Aromen von Himbeeren und reifen Erbeeren, im Geschmack lebendig und schöner Cremigkeit. Seine frische, fruchtige und saftige Art lassen diesen ausgewogenen Roséwein lange am Gaumen spüren.