Neujahrskonzert in Weinstadt

Feurig wird’s beim traditionellen Neujahrskonzert der Stadt Weinstadt am 1. Januar: Ab 18 Uhr gastieren in der Jahnhalle Endersbach das Südwestdeutsche Kammerorchester Pforzheim und die Gruppe Foaie Verde um den Geigenvirtuosen Sebastian Klein. Von der Romantik bis in die Neuzeit hat die Musik der Roma immer wieder Komponisten beeinflusst und zu furiosen Werken inspiriert. Aus dieser unschätzbaren Fülle spielt das Südwestdeutsche Kammerorchester Pforzheim beliebte und noch unentdeckte Perlen aus den letzten beiden Jahrhunderten. Hinzu kommt die virtuose traditionelle Musik aus Rumänien, Ungarn, Russland und auch Frankreich und Deutschland, der sich die Gruppe Foaie Verde mit ihrer Sängerin Katalin Horvath verschrieben hat.

Karten zum Preis von 21/19 Euro sind erhältlich bei den bekannten Weinstädter Vorverkaufsstellen, der Tourist-Info Waiblingen sowie beim Amt für Öffentlichkeitsarbeit, Kultur und Stadtmarketing per E-Mail vorverkauf@weinstadt.de oder Telefon (07151) 693-313 (Lastschriftverfahren, kein Barverkauf).


(Quelle Bild und Text: Stadt Weinstadt)

Jahnhalle Endersbach, 71384 Weinstadt
Route planen ...
01.01.2016