Maximilian Ritterspiele Horb a. Neckar

Horber Ritterspiele 2018

22. Mittelalterspektakel mit Turnieren, Markt und Gaukeley

15. - 17. Juni

Zeitreisen sind ja eigentlich nur im Film möglich – und einmal im Jahr in Horb am Neckar. Denn während der traditionsreichen Horber Ritterspiele wird das Rad der Zeit kurzerhand für ein Wochenende um rund 500 Jahre zurückgedreht. Die Innenstadt ist dann fest in der Hand von Schwertkämpfern, Landsknechten und Edelfräulein, von Gauklern und Spielleuten und natürlich von Rittern hoch zu Ross. Die historische Kulisse der Horber Innenstadt ergänzt die Szenerie perfekt und entführt die Besucher auf direktem Weg ins Mittelalter. Die diesjährigen 22. Horber Ritterspiele finden in knapp zwei Wochen statt: Vom 15.-17. Juni.


Herzstück des Mittelalter-Spektakels, zu dem rund 40.000 Besucher aus ganz Baden-Württemberg erwartet werden, ist auch dieses Jahr wieder der Turnierplatz direkt am Neckarufer. Hier liefern sich wagemutige Ritter auf ihren wendigen Rössern rasante Schaukämpfe und zeigen den Zuschauern, dass mittelalterliche Turnier-Disziplinen wie Tjost und Lanzenstechen nichts für zarte Gemüter waren. Natürlich sind die Vorführungen mit jeder Menge Witz und Spektakel garniert, und stets triumphiert am Ende der edle Ritter über seine niederträchtigen Widersacher! Die Turniershows der 22. Horber Ritterspiele tragen den Namen „Schwerter der Freiheit“, insgesamt können die Zuschauer am Samstag und Sonntag zwischen fünf Vorführungen (inklusive einer Nacht-Show mit Feuer) wählen.

Ein weiteres Highlight erwartet die Besucher in der Horber Innenstadt. Hier lockt der große Mittelaltermarkt mit über 200 Händlern und Handwerkern, die ihre Waren anpreisen, ihre kunstvollen Fertigkeiten vorführen und köstliche Schlemmereyen zubereiten. Vielen Handwerkern darf bei der Ausübung ihrer Kunst über die Schulter geblickt werden, zum Beispiel bei Waffenschmied, Tuchfärber, Drechslermeister, Korbflechter oder Laternenmacher.

Da zu einem ordentlichen Mittelalterspektakel auch Musik gehört, greifen von Freitag bis Sonntag zahlreiche Spielleute in die Saiten. Sie nennen sich Bernsteyn, Heidenlärm, Metusa, Abinferis, Banduroszka, Spectaculatius, Dopo Domani oder Arno von der Biegenburg und sind meist nicht nur ausgezeichnete Musiker, sondern auch gewitzte Unterhaltungskünstler. Am Freitag- und Samstagabend stehen zudem zwei Abendkonzerte (ab 20 Uhr) auf dem Ritterspiele-Programm, bei denen unter anderem die Publikumsmagnete Spielleut Metusa und Abinferis auftreten.

Beim Schlendern durch Horb begegnen die Besucher natürlich auch zahlreichen Gauklern, Akrobaten, Tanzgruppen und Fanfarenbläsern, die sich unters Volk mischen. Das bunte Treiben findet traditionell am Samstagabend beim Tavernenspiel (18 Uhr) seinen Höhepunkt. Dort liefern sich Spaßmacher, Herolde und Spielleute einen rasanten Schlagabtausch mit herrlichem Unterhaltungswert. Für kleine Ritterfans gibt es in Horb stets ein ganz besonderes Programm: Die Kinderritterspiele. Hier tummeln sich unter anderem Märchenerzähler, Seifenblasenkünstler, das Kinder-Riesenrad, eine Falknerin mit ihren majestätischen Greifvögeln, Mäuse-Roulette, Ponyreiten, eine Lederbeutel-Werkstatt oder die Kinderrallye. Und während sich die Kleinen austoben, gibt's für die Erwachsenen mittelalterliches Handwerk mit Vorführungen zu bestaunen.

Einen Besuch wert ist zudem das große Heerlager des Bundes oberschwäbischer Landsknechte. Sie lagern auch dieses Jahr mit ihrem gewaltigen Tross am Neckarufer und ermöglichen Interessierten einen authentischen Einblick in den mittelalterlichen Alltag. Neben Lagerleben und Handwerkskunst präsentieren die Landsknechte den Gästen natürlich auch ihr ureigenes Metier: Kampfszenen, Waffendrill, Kanonenschießen und handfeste Scharmützel!


Dass man sich während der Horber Ritterspiele tatsächlich wie auf einer Zeitreise fühlt liegt übrigens auch daran, dass ein Großteil der Besucher in historischer Gewandung zur Veranstaltung kommt. Edelleute in feinem Zwirn, Landsknechte in Rüstung, Mägde, Knappen und sogar ganze Familien in mittelalterlicher Kleidung schaffen ein unverwechselbares Flair in Horb!


22. Horber Ritterspiele
15.-17. Juni 2018

Horb am Neckar

www.ritterspiele.com

www.facebook.com/maximilianritterspiele
NEU! www.instagram.com/horber_ritterspiele


(Quelle Text und Bild: MPS-Gesellschaft für Markteing- und Presseservice mbH)

Marktplatz, 72160 Horb am Neckar
Route planen ...
15.06. - 17.06.2018